Auswahl

Wählen Sie bitte hier aus, was in der Grafik bzw. der Tabelle angezeigt werden soll.

Speichern der Headline im CSV-Format Daten im CSV-Format speichern

Headline data

Datenquelle: Europäische Kommission

Geographische Abdeckung: Gesamte Nord- und Ostsee

Einheit: Prozent

Anmerkung:

Die für den jeweiligen SDG-Indikator zuständigen internationalen Organisationen (Custodian Agencies) veröffentlichen methodische Erläuterungen zum Indikator - die sogenannten globalen Metadaten.

Hier werden die am besten dazu geeigneten, national verfügbaren Zeitreihen bereitgestellt und ihre Vergleichbarkeit mit den globalen Metadaten ausgewiesen. Zugehörige methodische und länderspezifische Informationen finden Sie in den nationalen Metadaten.

Verfügbare Zeitreihen
  • Anteil der nachhaltig bewirtschafteten Bestände an allen MSY-untersuchten Beständen
  • MSY-untersuchte an allen bewirtschafteten Beständen
Vergleichbarkeit mit den globalen Metadaten

Die Zeitreihe “Anteil der nachhaltig bewirtschafteten Bestände an allen MSY-untersuchten Beständen” entspricht den globalen Metadaten. Die Zeitreihe “MSY-untersuchte an allen bewirtschafteten Beständen” bietet zusätzliche Informationen.

Nationale Metadaten (nur auf Englisch verfügbar) Metadaten zu den dargestellten Zeitreihen in neuem Fenster öffnen
Letzte Änderung des Codes (Daten) 2022-05-04: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Letzte Änderung des Codes (Texte) 2022-05-04: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen

Hier werden relevante Informationen zum SDG-Indikator dargestellt - wie das politische Ziel, die international primär zuständige Organisation (Custodian Agency) und ein Link zu den globalen Metadaten. Die globalen Metadaten werden durch die Statistische Division der Vereinten Nationen bereitgestellt.

Unterziel

Bis 2020 die Fangtätigkeit wirksam regeln und die Überfischung, die illegale, ungemeldete und unregulierte Fischerei und zerstörerische Fangpraktiken beenden und wissenschaftlich fundierte Bewirtschaftungspläne umsetzen, um die Fischbestände in kürzestmöglicher Zeit mindestens auf einen Stand zurückzuführen, der den höchstmöglichen Dauerertrag unter Berücksichtigung ihrer biologischen Merkmale sichert

Indikatorenbezeichnung

Anteil der Fischbestände innerhalb biologisch nachhaltiger Grenzen

Tier Klassifikation

Tier I

Zuständige internationale Organisation

Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)

Globale Metadaten (nur auf Englisch verfügbar) Metadaten zu diesem Indikator in neuem Fenster öffnen