Die Bundesrepublik Deutschland hat sich im März 2015 verpflichtet, das „Sendai Rahmenwerk für Katastrophenvorsorge 2015 - 2030“ der Vereinten Nationen (UN) umzusetzen. Nationale Kontaktstelle für das Sendai-Rahmenwerkt ist das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).
Im Dezember 2008 wurde die Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel durch die Bundesregierung beschlossen. Die Strategie setzt einen Rahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

Darüber hinaus werden durch das Gesetz zur Verbesserung des vorbeugenden Hochwasserschutzes (Hochwasservorsorgegesetz) bundesweit einheitliche Vorgaben zur Vorbeugung gegen Hochwasserschäden geregelt. Das Gesetz trat am im Mai 2005 in Kraft.

Die für den jeweiligen SDG-Indikator zuständigen internationalen Organisationen (Custodian Agencies) veröffentlichen methodische Vorgaben zur Berechnung des Indikators - die sogenannten globalen Metadaten.

Hier werden die am besten dazu geeigneten, national verfügbaren Zeitreihen bereitgestellt und ihre Vergleichbarkeit mit den globalen Metadaten ausgewiesen. Zugehörige methodische und länderspezifische Informationen dieser Zeitreihen finden Sie in den nationalen Metadaten.

Verfügbare Zeitreihenbezeichnung

Anpassungsstrategie an den Klimawandel

Letzte Änderung des Codes (Daten) 2020-11-16: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen
Letzte Änderung des Codes (Texte) 2021-05-03: see changes on GitHub in neuem Fenster öffnen

Diese Übersicht stellt Informationen zu den globalen Metadaten des jeweiligen SDG-Indikators bereit. Die globalen Metadaten werden durch die Statistische Division der Vereinten Nationen bereitgestellt.

Unterziel

Bis 2020 die Zahl der Städte und Siedlungen, die integrierte Politiken und Pläne zur Förderung der Inklusion, der Ressourceneffizienz, der Abschwächung des Klimawandels, der Klimaanpassung und der Widerstandsfähigkeit gegenüber Katastrophen beschließen und umsetzen, wesentlich erhöhen und gemäß dem Sendai-Rahmen für Katastrophenvorsorge 2015-2030 ein ganzheitliches Katastrophenrisikomanagement auf allen Ebenen entwickeln und umsetzen

Indikatorenbezeichnung

Anzahl der Staaten, die nationale Strategien zur Katastrophenvorsorge im Einklang mit dem Sendai-Rahmenwerk für Katastrophenvorsorge 2015-2030 beschließen und umsetzen

Tier Klassifikation

Tier II

Custodian Agency

Büro der Vereinten Nationen für Katastrophenvorsorge (UNDRR)

Link zu den globalen Metadaten dieses Indikators Metadaten der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung in neuem Fenster öffnen